Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 460 von insgesamt 1054.

K. F. teilt Bürgermeistern und Rat der Stadt Frankfurt und allen anderen, die Kenntnis von diesem Brief erhalten, mit, daß er die Appellation des Bernhard Krays von Lindenfels, Schultheiß zu Frankfurt, gegen ein zugunsten des Hans von Venningen zu Zuzenhausen ergangenes Urteil des Hofgerichts Rottweil zu rechtlichem Austrag an sich genommen und den Parteien Vorladungen zu Rechttagen zugesandt hat. Er verbietet ihnen deshalb bis zur endgültigen Entscheidung jedes weitere Vorgehen gegen Bernhard und dessen Hab und Gut und erklärt die Ungültigkeit jeglicher derartigen Maßnahme.

Originaldatierung:
Am vierdten tag des monats juny.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. - KVv: Inhibicio Bernharten Krays an die von Frankfort (oberer Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Kaiserschreiben VI, 75), Pap., rotes S rücks. aufgedrückt (zerstört). - Kop.: Abschrift eines Vidimus der Edelknechte Wenzel von Cleen und Gerlach von Londorff von 1468 Juli 27 ebd. (Sign. Kaiserschreiben VI, 74), Pap. (15. Jh.).

Reg.: Janssen II n. 402.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 458, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1468-06-04_1_0_13_4_0_10030_458
(Abgerufen am 05.03.2021).