Regestendatenbank - 184.914 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 368 von insgesamt 1054.

K. F. gebietet (Bürgermeistern und Rat der Stadt Frankfurt) unter Androhung seiner schweren Ungnade, Adolf von Nassau auf dessen Erfordern zu Hilfe zu kommen, damit dieser entsprechend den Sentenzen des Papstes seinen Widersacher (Diether von) Isenburg vertreiben kann und in vollkommen possess und gewer des Mainzer Erzstuhls gelangt und dabei bleibt. Der K. hebt alle der geforderten Unterstützung entgegenstehenden Bündnisse, Burgfrieden etc. auf, behält sich seine und des Reichs Rechte und Obrigkeit jedoch vor. Sabbato ante Laurentii (nach Kop.)

Überlieferung/Literatur

Kop.: Auszug1 in einem Frankfurter Memoriale im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Kaiserschreiben V, 147a), Pap. (15. Jh.).

Vgl. zu Frankfurts Reaktion Janssen II n. 357.

Anmerkungen

  1. 1Unter diese Kop. schrieb der Schreiber: Item weiß ich von keynem keyserlichen brief, der in den sachen an den rad gelanget habe.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 368, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1463-08-06_1_0_13_4_0_9938_368
(Abgerufen am 09.12.2019).