Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 226 von insgesamt 1054.

K. F. quittiert Bürgermeistern, Rat und Bürgern der Stadt Frankfurt die an ihn erfolgte Bezahlung der am vergangenen sand Martins tag (1452 November 11) fällig gewesenen Stadtsteuer in Höhe von 928 fl. rh. zwei alten Turnosen und einem Haller.

Originaldatierung:
An sand Jacobs abend des heiligen zwelffboten.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. Vlricus Weltzli. - KVv: Rta Stephanus Kolbeck.

Überlieferung/Literatur

Org. im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Reichssteuer, Kasten 9/981, sub dat.), Perg., wachsfarbenes S 15 mit rotem S 16 vorn eingedrückt an Ps.

Reg.: Chmel n. 2935 (dem Eintrag in RR P fol. 68 zufolge gemeinsam mit der - angeblichen - Zahlung für 1452 unter 1452 September 4 eingetragen, s. dazu H. 4 n. 215 Anm. 1).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 226, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1453-07-24_1_0_13_4_0_9796_226
(Abgerufen am 26.02.2020).