Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 139 von insgesamt 1054.

Kg. F. antwortet Ldgf. Ludwig (I.) von Hessen auf ein Anschreiben, welches dieser ihm durch Vermittlung der Stadt Frankfurt hatte zukommen lassen1.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus dem Schreiben ( H. 4 n. 140) des Kg. an Frankfurt vom 11. April 1448.

Anmerkungen

  1. 1Mit Schreiben vom 18. März 1448 hatte Ldgf. Ludwig den Frankfurter Rat ersucht, dem Kg. ein verschlossenes Schreiben (unbekannten Inhalts), an welchem diesem sunderlich macht gelegen sein, zu übermitteln. Der Rat war dieser Bitte durch einen eigenen Boten nachgekommen, welcher wiederum die o. a. Antwort des Herrschers mit sich zurückführte, die der Rat dem Ldgf. am 26. April zustellte, s. die Überlieferung im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Kaiserschreiben IV n. 83f. und 86).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 139, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-04-11_1_0_13_4_0_9709_139
(Abgerufen am 27.02.2021).