Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 83 von insgesamt 1054.

Kg. F. ernennt Pfgf. Ludwig (IV.) bei Rhein in Ansehung des Einbruchs des fremd(en) volck(es) uß Franckrich ins Reich und in tutsche lant und der durch dieses angerichteten Schäden sowie insbesondere in Anbetracht der Tatsache, daß dieses Volk etliche zum Reich gehörige Städte besetzt hat und andere an denselben orten hartnäckig belagert und dem Reich durch erzwungene Huldigung zu entreißen versucht, mit Rat der Kff. Fürsten und Getreuen nach gelegenheit der sach und siner lande, auch nach siner redelikeit und macht zu seinem und des Reichs Hauptmann mit dem Auftrag, nach eigenem Gutdünken gegen die Feinde unter dem ihm übersandten Banner von Kg. und Reich vorzugehen und das durch einen Anschlag aufgebotene1 Heer zu befehligen. Der Kg. bevollmächtigt den Pfgf. allen Kff. Fürsten, Herren und Städten erforderlichenfalls zu gebieten, im (Pfgf.) und dem heiligen ryche militärischen Beistand zu leisten, Ungehorsame unter Androhung schwerer Strafen zu mahnen und alles das zu tun, was ein öberster heubtmann des heiligen rychs tun sol und mag. Kg. F. gebietet allen Kff. Fürsten, Gff. etc. allen Reichsstädten etc. Dörfern und Gemeinden, dem Pfgf. zu schutzung und schirmung des heiligen rychs auf Ersuchen pflichtgemäß Unterstützung zu leisten und droht ihnen für den anderen Fall seine schwere kgl. Ungnade und Strafen an, über die er mit seinen und des Reichs Fürsten und rate befinden will, als sich gebuoren wirdet. An frytag nach sant Michels tag (nach Kop.)

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Reichssachen-Nachträge n. 1482 c fol. 108), Pap. (15. Jh.).

Die vorliegende Kop. wurde den Frankfurtern mit Schreiben Pfgf. Ludwigs vom 13. Oktober 1444 (ebd. fol. 173) übersandt.

Druck: RTA 17 n. 219; {Lünig, Reichsarchiv 8 S. 30f. n. 21; Müller, Reichstagstheatrum 1 S. 220f.}.

Reg.: {Chmel n. 1772;} Janssen II n. 107; vgl. n. 109.

Anmerkungen

  1. 1Vgl. H. 4 n. 79.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 83, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1444-10-02_1_0_13_4_0_9653_83
(Abgerufen am 23.08.2019).