Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 28 von insgesamt 1054.

Kg. F. benachrichtigt Bürgermeister, Schöffen und Rat der Stadt Frankfurt davon, daß er auf seiner Reise in disse des heiligen romischen reichs lande am freitage nehstvergangen (Juni 15) nach Aachen gekommen ist und heute durch die geistlichen Kff. im Beisein aller weltlichen Kff. vieler Fürsten sowie etlicher Botschaften anderer Kgg. Fürsten und der merglichsten stete, zu dem .. reiche gehorende, seine kunigliche cronunge empfangen hat, und beglaubigt seinen Diener Hans von Tirna zu näherem Bericht.

Originaldatierung:
Am nehsten suntag nach sant Vits tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Heinricus Leubing doctor p(ro)th(onotarius). - KVv: Den ersamen burgermeister, schephen und rate der stat zu Franckfort, unsern und des richs lieben getruen (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Kaiserschreiben IV, 52), Pap., rotes (wohl:) S 11 als Verschluß rücks. aufgedrückt (zerstört).

Druck: RTA 16 n. 106.

Reg.: Janssen II n. 71.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 28, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-06-17_1_0_13_4_0_9598_28
(Abgerufen am 25.06.2019).