Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 43 von insgesamt 1054.

Kg. F. erteilt Schenk Konrad von Erbach eine Kommission zur Beilegung der Auseinandersetzung zwischen Eberhard von Eppstein-Königstein und den Dörfern Sulzbach und Soden.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus den Prozeßunterlagen im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Pfandschaft Friedberg, Kasten 1437-1444, sub dat. "etwa 1444").

Anmerkungen

  1. 1Der Terminus ante quem ist der Beginn der Kanzlerschaft Kaspar Schlicks unter Friedrich III., da in dem Begleitmaterial zum o. a. Stück Schlick als Vermittler am Hofe in seiner Kanzlereigenschaft angesprochen wird.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 43, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1442-00-00_1_0_13_4_0_9613_43
(Abgerufen am 23.05.2019).