Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 4

Sie sehen den Datensatz 13 von insgesamt 1054.

Kg. F. gebietet Bürgermeistern und Rat der Stadt Frankfurt, zu dem von ihm auf sant Merteins tag (November 11) nach Frankfurt anberaumten Tag, zu dem er persönlich kommen will, ettlich ewr ratesfrewnd von ewr aller wegen mit macht zu schicken, um mit ihm, den Kff. Fürsten etc. und den, die wir darzu auch gevordert haben, über eine Lösung der Kirchenprobleme und der Gebrechen im Reich und in dewtschen lannden, über die Friedlosigkeit, das Gerichts- und das Münzwesen zu beraten und zu beschließen.

Originaldatierung:
An sant Marien Magdalenen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. Conrad(us) p(re)p(osi)tus Wienn(ensis). - KVv: Den ersamen burgermeister und rat der stat zu Frankhfurt, unsern und des richs lieben getrwn (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im StadtA Frankfurt/M. (Sign. Kaiserschreiben IV, 49), Pap., rotes (wohl:) S 12 als Verschluß rücks. aufgedrückt (zerstört).

Druck: RTA 16 n. 52.

Reg.: Janssen II n. 44.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 4 n. 13, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1441-07-22_1_0_13_4_0_9583_13
(Abgerufen am 24.05.2019).