Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 35

Sie sehen den Datensatz 62 von insgesamt 222.

K.F. überträgt Leonhard Herberstein, Pfleger zu Wippach, das Schloss Adelsberg bis auf Widerruf pflegweise und die dazugehörigen Nutzen und Renten samt der dortigen Maut und allem anderen Zubehör bestandsweise gegen Zahlung von jährlich 1.000 fl. ung.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Erw. im Revers Leonhard Herbersteins von 1480 Juli 29 im HHStA Wien (Sign. AUR 1480 VII 29), Perg., drei grüne SS des Ausst., Niklas Raubers, Hauptmann von Triest und Mitterburg, sowie Niklas Obernburgers, Pfleger zu Prem, in wachsfarbenen Schüsseln an Ps, mit Rta-Vermerk auf der Rückseite.

Lit.: Zu Leonhard Herberstein s. Heinig, Friedrich III. S. 188 Anm. 111; zu weiteren von Herberstein in dieser Zeit erworbenen landesfürstlichen Lehen s. Starzer, Lehen S. 237 nn. 4f.

Kommentar

Vgl. Regg.F.III. H. 34 n. 297 sowie QGStW I/5 S. 66 n. 5142.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 35 n. 62, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d7339d71-6f7d-4a86-9ae6-bfa43cf82145
(Abgerufen am 27.01.2023).