Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 34

Sie sehen den Datensatz 130 von insgesamt 332.

K.F. verkauft Hans Pickl, seinem Amtmann zu Voitsberg, und dessen Erben wissennt­lich mit dem brief das einst dem Andreas Greisenegger1 gehörende Haus in Voitsberg am Hauptplatz (am Platz), genannt Dornhaws, das mit einer Seite an das Haus des Vogel und mit der anderen an die Kirchengasse grenzt, für eine bereits gänzlich bezahlte Geldsumme. Er verfügt, dass sie das Haus samt Zubehör und allen von alters her zugehörigen Rechten innehaben und nutzen sollen, es verkaufen oder in anderer Weise damit wie mit ihrem anderen Eigengut verfahren können, und erklärt, im Klagsfall ihr recht gaber, gewer und scherm zu sein, als solhs verkauffs und lannds recht ist.

Originaldatierung:
An suntag Letare zu mittervassten.2
Kanzleivermerke:
KVr: fehlt.3

Überlieferung/Literatur

Org. im HHStA Wien (Sign. AUR 1478 III 1), Perg., S (Siegelbild abgefallen, wohl rotes S 21) in wachsf. Schüssel mit rücks. eingedr. S (Siegelbild abgefallen, wohl wachsf. S 16) an Ps.

Reg.: Chmel n. 7190; ders., Mon. Habsb. I/2 S. 707 n. 615, I/3 S. 716 n. 251.

Anmerkungen

  1. 1Hingerichtet gemeinsam mit Andreas Baumkircher am 23. April 1471, s. Schäffer, Baumkircherfehde S. 166f.; zur Person s. Heinig, Friedrich III./1 S. 217f.
  2. 2Zur Abtretung des Hauses an Pickl durch Wilhelm von Saurau, Verweser der Hauptmannschaft in Steier, s. Chmel, Mon. Habsb. I/2 S. 707 zu n. 615 (Befehl von 1478 Februar 28).
  3. 3Nach Chmel, ebd.: C.d.i. per Prueschinkh (nach Konz.).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 34 n. 130, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ff420a93-1280-4b10-b778-9c60f865dd89
(Abgerufen am 01.02.2023).