Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 34

Sie sehen den Datensatz 331 von insgesamt 332.

K.F. belehnt Georg Scheyrer auf Bitte Lienhard Weichselbergers wissenntlich mit dem brieve, was wir im zurecht daran verleihen sullen oder mugen, mit dem Zehent und Bergrecht an den beiden (Wein-)Bergen Arenberg und Neuberg samt Zubehör aus der Lehenschaft des Ftm. Krain, die Weichselberger diesem verkauft und mit einem offenen besiegelten Brief aufgesandt hat, und verfügt, dass Scheyrer und dessen Erben die Lehen gemäß Lehens- und Landrecht innehaben und nutzen sollen.

Originaldatierung:
An phintztag nach sannd Lucein tag.
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.i.c. – KVv: Rta. – Rückseite der Wachsschüssel: Vermerk nicht lesbar.

Überlieferung/Literatur

Org. im HHStA Wien (Sign. AUR 1479 XII 16), Perg., rotes S 21 in wachsf. Schüssel mit wachsf. S 16 rücks. eingedr. an Ps.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 34 n. 331, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/fd068b9c-f521-49a9-84b4-22252be009e4
(Abgerufen am 15.04.2024).