Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 34

Sie sehen den Datensatz 7 von insgesamt 332.

K.F. belehnt Jörg Eschelweck mit Stücken und Gütern im Ftm. Österreich.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Erw. in einem Schreiben Afras von Rottau, der Witwe Jörg Eschelwecks, an K.F. mit der Bitte um Verleihung ihrer Erbgüter in Österreich an ihren Ehemann Wilhelm von Rottau zu Madau, Pfleger von Vilshofen, als ihren Lehensträger von 1476 März 10 im HHStA Wien (AUR 1476 III 10), Pap., 2 SS des Vilshofner Kastners Stephan Planck und des Vilshofner Bürgers Simon Maurer vorders. aufgedr. unter Papieroblate.1

Anmerkungen

  1. 1Reg.: Lichnowsky(-Birk) 7 n. 1932; Chmel, Mon. Habsb. I/3 S. 709 n. 223. – Siehe auch das Bittschreiben Wilhelms von Rottau an K.F. von 1477 Januar 20 im HHStA Wien (Sign. AUR 1477 I 20); Reg.: Lichnowsky(-Birk) 7 n. 2003; Chmel, ebd.225(wohl ident mit 224 zu 1476 Januar 20).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 34 n. 7, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/c1f1ea02-4c47-4b74-8ca6-1b8dd919d9f0
(Abgerufen am 05.02.2023).