[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 34

Sie sehen den Datensatz 20 von insgesamt 332.

K.F. überlässt Simon Krell und Jörg Peurbeck Fron und Wechsel des Bergbaus in der Herrschaft Ortenburg und in den Gerichten Vellach, Rottenstein und Greifenburg bestandweise für zwei Jahre ab St. Georgstag 1476 (April 24)1 gegen Zahlung von jährlich 400 Mark Silber, vorbehaltlich seines (Vor-)Kaufrechts auf das gewonnene Silber zum Preis von 6 fl. ung. für eine Mark Silber.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Erw. im Revers Simon Krells und Jörg Peurbecks von 1476 Mai 31, Wiener Neustadt, im HHStA Wien (Sign. AUR sub dat. 1476 VI 1), Perg., 4 grüne SS der Ausst., des Wiener Neustädter Bürgermeisters Kaspar Seefelder und des Ratsherrn Prokop Zinner2 in wachsf. Schüsseln an Ps, mit Rta-Vermerk auf der Rückseite.3

Lit.: Wiessner, Kärntner Bergbau 1 S. 41f.; Fräss-Ehrfeld, Geschichte Kärntens 1 S. 566, 671.

Kommentar

Laut Revers Simon Krells von 1480 Januar 26 (s. n. 154) hatten er und Jörg Peurbeck bis 1478 auch die Anteile des 1472 verstorbenen Hans von Kainach4 samt den Hütten in Bestand. Im vorliegenden Revers werden diese zwar nicht als Inhalt der ksl. Urkunde genannt, aber im Zusammenhang mit den Verpflichtungen der Bestandnehmer erwähnt. Möglicherweise hatten Krell und Peurbeck die Kainacher-Anteile bereits früher bestandweise erhalten; nicht auszuschließen ist, dass sie ebenfalls Gegenstand der ksl. Urkunde waren. Siehe nn. 22, 154.

Anmerkungen

  1. 1Zur Datierung des St. Georgstags auf April 24 s. Regg.F.III. H. 12 n. 6, Anm. 2.
  2. 2Zu Kaspar Seefelder (Bürgermeister 1475–1478) und Prokop Zinner s. Mayer, Wiener Neustadt I/2 S. 133, 491f.
  3. 3Druck: Chmel, Mon. Habsb. I/3 S. 717–719 n. 254.
  4. 4Siehe zu ihm Härtel, Kainacher S. 13.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 34 n. 20, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/a6b0c1da-704e-42a2-a592-35534ee61b80
(Abgerufen am 06.02.2023).