Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 31

Sie sehen den Datensatz 63 von insgesamt 408.

K.F. bestätigt dem Hochmeister Ludwig von Erlichshausen sowie den Gebietigern, Komturen und Brüdern des Deutschen Ordens alle Rechte und Privilegien.

Originaldatierung:
Decima octava die mensis novembris (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i.i.c. Ulricu(s) Welczli (nach Kop.). – KVv: Rta Stephanus Kolbek (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert, der Kop. zufolge in Lat. – Kop.: Vidimus Bf. Kaspars von Pomesanien vom 24. Mai 14531 sowie gleichzeitiges Notariatsinstrument des öff. Notars Herbert de Reno, Kler. der Leslauer Diözese, im RA Stockholm (Sign. Utländska pergamentsbrev, Schirren n. 133, 1453 V 24), Perg., rotes S in wachsfarbener Schüssel an gelb-schwarzer Ss. sowie Notarszeichen.

Reg.: Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H. 24 n. 122.

Kommentar

Siehe n. 12.

Anmerkungen

  1. 1Siehe Schirren, Verzeichniss livländischer Geschichts-Quellen S. 15 n. 133.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 31 n. 63, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/f5c6ccc5-8325-4f61-8a0f-d73e932b3ecd
(Abgerufen am 24.10.2019).