Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 31

Sie sehen den Datensatz 224 von insgesamt 408.

K.F. befiehlt Hz. Heinrich (IV.) von Mecklenburg, die Einwohner der Reichsstadt Lübeck von den neuen Zöllen in Ribnitz und Grevesmühlen zu befreien.

Originaldatierung:
Am sambstag vor dem sonntag Cantate.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i.

Überlieferung/Literatur

Org. im AHL Lübeck (Sign. Urkunden Externa, Mecklenburgica n. 377), Perg., rotes S 18 rücks. aufgedrückt. – Kop.: Beglaubigte Abschrift des öff. Notars Simon Hilgendorpp, Kler. der Havelberger Diözese, ebd. (Sign. ASA, Externa, Deutsche Territorien n. 832), Pap. (15. Jh.). – Undatierte Abschrift ebd. (Sign. ASA, Interna, Zoll und Zulage n. 35343, fol. 23r–v), Pap. (15. Jh.). – Abschrift ebd. n. 35344, Pap. (17. Jh.).

Reg.: Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H. 20 n. 207.

Kommentar

Siehe n. 219, n. 299 und n. 303.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 31 n. 224, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/f4d4adbc-c9ba-4560-a686-d0ff8e526d9b
(Abgerufen am 30.11.2022).