Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 31

Sie sehen den Datensatz 181 von insgesamt 408.

K.F. lädt Bürgermeister und Rat der Stadt Lübeck zur Beratung des Widerstandes gegen die Türken auf nativitatis Marie (1470 Sept. 8) nach Nürnberg.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Erwähnt in einem Brief des Rates der Stadt Lübeck an Dr. Johann Osthusen vom 13. August 14701 im AHL Lübeck (Sign. ASA, Interna, Syndikat n. 30139, Bl. 71), Perg., wachsfarbenes S als Verschluss rücks. aufgedrückt.

Reg.: Ein ausführliches Regest auf der Grundlage des vermutlich gleichlautenden Mandats an die Stadt Frankfurt bieten die Regg.F.III. H. 4 n. 505; s. weitere dieser ksl. Schreiben an andere Reichsuntertanen ebd. n. 506; H. 7 n. 315; H. 9 n. 215; H. 15 n. 250 und H. 23 n. 591.

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 150.
  2. 2Gedruckt im UB Lübeck 11 n. 615. Darin wird Osthusen die Kop. des ksl. Schreibens mit dem Auftrag übersandt, gegebenenfalls die Stadt in Nürnberg zu vertreten.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 31 n. 181, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/d8c4a824-d3fa-4079-8bcd-3d4d9e8dbb96
(Abgerufen am 25.02.2020).