Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 31

Sie sehen den Datensatz 23 von insgesamt 408.

Kg.F. bestätigt das wörtlich inserierte Urteil Hz. Bernhards II. von Sachsen-Lauenburg vom 21. Februar 14442 gegen die Stadt Soest.

Originaldatierung:
Am sampstag dem Palm abende (nach Erwähnung).

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Erwähnt in n. 28.

Kommentar

Erwähnt im UB Niederrhein 4 S. 306 Anm. 1 (danach das Regest). Siehe n. 24.

Anmerkungen

  1. 1Datum und Ausstellungsort nach UB Niederrhein 4 S. 306 Anm. 1.
  2. 2Siehe ebd. n. 254. In dem Urteil wurde Soest zur Zahlung der in den Privilegien des Eb. von Köln festgesetzten Strafen und von Schadenersatz verurteilt.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 31 n. 23, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/b4320672-fac7-4ef9-b9a7-928886bcd80f
(Abgerufen am 03.07.2020).