[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 31

Sie sehen den Datensatz 141 von insgesamt 408.

K.F. befiehlt Bürgermeistern, Rat, Bürgern und Gemeinde der Stadt Lübeck unter Hinweis auf seinen inserierten Brief an Kg. Georg von Böhmen1, seinen Hauptleuten nach Aufforderung unverzüglich zuzuziehen.

Originaldatierung:
Am sambtztag vor sant Maria Magdalenen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c. Ulricus Weltzli canc. – KVv: Statt Lubeck (oberer Blattrand); p(resenta)ta ulti(m)a augusti anno LXp(rim)o p(rese)nt(ibus) Johanne ? et Johanne Westvael2 test(ibus) ad h(oc) (Empfängervermerk, rechter unterer Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im AHL Lübeck (Sign. ASA, Externa, Deutsche Territorien n. 4605), Pap. (beschädigt, mit Textverlust), rotes S 18 rücks. aufgedrückt.

Reg.: Ausführliche Regesten auf der Grundlage des Mandats an die Stadt Frankfurt bzw. an die Städte Ulm, Memmingen, Schwäbisch Gmünd, Biberach und Giengen bieten die Regg.F.III. H. 4 n. 331 bzw. H. 23 n. 133, s. weitere dieser ksl. Schreiben an andere Reichsuntertanen ebd. H. 4 n. 332; H. 5 n. 137; H. 6 n. 71; H. 7 n. 199; H. 8 n. 180; H. 10 n. 201f.; H. 11 n. 337; H. 16 n. 59; H. 20 n. 101; H. 23 n. 134137 und n. 143154a; H. 28 n. 294f.

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 140.
  2. 2Johann Westfal, der Bruder des Lübecker Bf. Arnold Westfal, s. FEHLING, Ratslinie S. 74f. n. 528.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 31 n. 141, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/ad04244e-4746-48ec-b4a5-89e82cb2cd4b
(Abgerufen am 16.05.2022).