Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 30

Sie sehen den Datensatz 281 von insgesamt 332.

K.F. erklärt, dass er dem Propst und dem Konvent des Augustinerchorherrenstifts Eberndorf widerruflich die Freiheit erteilt hat, dass ihre Leute und Holden Geldstrafen (fall und wandl), die sie in das ksl. Landgericht abzuliefern hätten, an das Kloster entrichten sollen.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Ergibt sich aus n. 282.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 30 n. 281, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1487-08-13_1_0_13_30_0_281_281
(Abgerufen am 23.02.2024).