Regestendatenbank - 198.180 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 30

Sie sehen den Datensatz 194 von insgesamt 332.

K.F. nimmt Wohusch von Reger mit 89 Bewaffneten zu Fuß in seinen Dienst und sagt für jeden von ihnen pro Woche einen Sold von 4 Sch. Pf. zu. Er verspricht ihnen, nach Erkenntnis seiner Räte für die Schäden aufzukommen, die ihnen in seinem Dienst unter dem von ihm eingesetzten Hauptmann von den Feinden zugefügt werden, und erklärt, dass ihnen ihr Sold an pfintztag sannd Michels tag nagstverganngen (1485 September 29) zugegangen ist.

Originaldatierung:
An montag nach sannd Elsbethen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.p.Rta (am rechten unteren Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. (durch Schnitt kassiert) im HHStA Wien (Sign. AUR 1485 XI 21), Perg., rotes S 16 vorders. aufgedr. und S 21 unter Papieroblate rücks. eingedr.

Reg.: Chmel n. 7785.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 30 n. 194, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1485-11-21_1_0_13_30_0_194_194
(Abgerufen am 23.09.2023).