Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 30

Sie sehen den Datensatz 12 von insgesamt 332.

K.F. gebietet den Brüdern Sigmund und Heinrich Prueschenk, von den Einnahmen der Maut zu Höbersdorf das Schloss daselbst sowie jenes in Weitenegg instandzusetzen.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Erwähnt in n. 13.

Lit.: Zu Sigmund Prueschenk s. Heinig, Friedrich III./1 S. 78–88; zu Heinrich Prueschenk s. ebd. S. 206f.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 30 n. 12, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1483-02-22_1_0_13_30_0_12_12
(Abgerufen am 25.02.2020).