Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 3

Sie sehen den Datensatz 193 von insgesamt 202.

K. F. beauftragt Kg. Maximilian und Bf. Wilhelm von Eichstätt mit der Schlichtung des Streits zwischen den Kff. von Mainz, Köln, Trier und Pfalz sowie Ldgf. Wilhelm d. J. von Hessen mit der Stadt Köln um den dieser verliehenen Rheinzoll.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus dem Schiedsspruch der Anwälte des Kaisers von 1491 Mai 311, der überliefert ist als Org. im Hess. StA Marburg (Sign. Samtarchiv II, n. 6, V. F.II., Schublade 49, liegt A 116), Perg., rote S d. Ausst. an Ps.

Anmerkungen

  1. 1Reg. in: Köln 1475, n. 83.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 3 n. 193, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1491-05-31_1_0_13_3_0_9561_193
(Abgerufen am 30.11.2020).