Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 3

Sie sehen den Datensatz 146 von insgesamt 202.

K. F. bewilligt dem durch einen Gesandten vertretenen Gf. Philipp d. J. von Hanau den Kauf eines Viertels des Dorfes Praunheim samt Zugehörungen von Dietrich, Heilmann und Karl von Praunheim, belehnt ihn damit und verfügt, daß Philipp den Lehnseid bis sand Jacobs tag (Juli 25) vor Abt Johann von Fulda ablegen soll.

Originaldatierung:
Am einundzweintzigsten tag des moneds martii.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. Jo(hann) Waldner prothonotarius. - KVv: Rta Lucas Snitzer (Blattmitte), Lehen Hanawe (rechter Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im Hess. StA Marburg (Sign. O. I. q., sub dat.), Perg., rotes S 18 mit wachsfarbenem S 16 rücks. eingedr. an Ps. - Kop.: Abschrift von 1494 Mai 14, ebd. (Sign. O. I. g., n. 506) (wurde nicht aufgefunden). - Abschrift ebd., Kopiar 407, sub dat. (1714).

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 3 n. 146, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1477-03-21_1_0_13_3_0_9514_146
(Abgerufen am 29.11.2020).