Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 3

Sie sehen den Datensatz 143 von insgesamt 202.

K. F. beurkundet das auf Klage seines Kammerprokurator-Fiskals ergangene Urteil seines Kammergerichts gegen Zentgrafen und Gemeinden der 19 Dörfer der Grafschaft Bornheimer Berg, ausgenommen Bornheim, Seckbach, Hausen, Oberrad und Offenbach, wegen Hilfsverweigerung für Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt, mit welchem die Beklagten zur Zahlung der in des Kaisers vormaligen Mandaten festgesetzten Pönen verurteilt und aller ihrer Lehen, Rechte und Privilegien für verlustig erklärt werden.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus dem Mandat von 1476 November 12, siehe H. 3 n. 144.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 3 n. 143, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1476-11-12_2_0_13_3_0_9511_143
(Abgerufen am 25.10.2020).