Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 3

Sie sehen den Datensatz 133 von insgesamt 202.

K. F. befiehlt Gf. Philipp d. J. von Hanau, die armen Leute in Grafschaft und Freigericht Kaichen nicht mit Steuerforderungen zu behelligen, da Kaichen der Burg Friedberg verliehen sei.

Überlieferung/Literatur

Org. und Kop. noch nicht aufgetaucht. Ergibt sich aus des Kaisers neuerlichem Mandat von 1475 September 16, H. 3 n. 134, vgl. H. 3 n. 131.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 3 n. 133, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-09-16_1_0_13_3_0_9501_133
(Abgerufen am 21.01.2021).