Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 3

Sie sehen den Datensatz 107 von insgesamt 202.

K. F. beauftragt und bevollmächtigt Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt angesichts von mancherly aufrur, mordt, rauberey und beschedigung im Reich, in und außerhalb von Frankfurt und Sachsenhausen sowie in ihrer Umgebung - so weit es ihnen nötig erscheint - Landwehren, Warten, Schläge, Türme, Gräben und andere Befestigungen zu errichten, um unser und des heiligen Reichs straß und sich selbst besser zu schützen, gebietet ihnen, sich daran durch niemanden hindern zu lassen und versichert sie seines Schutzes sowie völliger Schadloshaltung bei und nach der Brechung etwaigen Widerstandes.

Originaldatierung:
Am zwanzigsten tagh des monats marty (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.p.d.i. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Zwei Abschriften im Hess. StA Marburg (Sign. II. 255., Reichskammergericht, F 25III, Vol. VII - 172, fol. 704v-706r und ebd., F. 27I, Vol. IV, fol. 811v-813v) (18. Jh.). - Regest ebd., Kopiar 502, fol. 14r (31).

Reg.: Chmel n. 5970.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 3 n. 107, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1470-03-20_1_0_13_3_0_9475_107
(Abgerufen am 26.02.2021).