Regestendatenbank - 196.301 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 3

Sie sehen den Datensatz 86 von insgesamt 202.

K. F. ratifiziert den mit Kg. Matthias von Ungarn und dem Reich Ungarn abgeschlossenen Friedens- und Bündnisvertrag vom gleichen Tage unter Hervorhebung dessen, daß er mit diesem Vertrag den Besitz von Forchtenstein, Kobersdorf, Eisenstadt, Güns und Rechnitz zugesprochen erhält, daß vermeintliche Rechte Dritter daran, besonders von Job von Gara, Ladislaus von Kanisa sowie ihrer Brüder und Erben seinem Besitz nicht schaden sollen, daß Kg. und Reich Ungarn ihm zu Hilfe gegen mögliche Angriffe von dieser Seite verpflichtet sind, und mit besonderem Hinweis darauf, daß der Eid, den Matthias bei seiner Krönung als ein Bewahrer und Mehrer des Reichs Ungarn schwören muß, diesem Vertrag keinen Abbruch tun soll, Matthias diesen vielmehr anschließend noch einmal zu bestätigen verpflichtet ist.

Originaldatierung:
Am eritag vor sant Maria Magdalen tag (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Inseriert in der Approbationsurkunde Papst Pius' II. von 1463 November 12, von welcher eine Abschrift überliefert ist im Hess. StA Marburg, Kopiar 6, n. 17, fol. 158v-174r, hier fol. 171v-174r (15. Jh.).

Druck (der lateinischen Ausfertigung): Nehring, Matthias Corvinus, Anhang, n. 3, S. 209-241.

{Reg.: Chmel n. 4013.}

Anmerkungen

  1. 1Inseriert ist hier ebenfalls die Vertragsurkunde des Kaisers von 1463 Juli 19, vgl. H. 3 n. 85 mit Anm. 1.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 3 n. 86, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1463-07-19_2_0_13_3_0_9454_86
(Abgerufen am 23.10.2021).