Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 3

Sie sehen den Datensatz 43 von insgesamt 202.

Kg. F. lädt Gf. Reinhard (II.) von Hanau auf den 45. Tag nach Erhalt dieser Ladung bzw. den ersten darauffolgenden Gerichtstag peremptorisch vor sich zu rechtlicher Verantwortung auf die Klage von Bürgermeister und Rat der Stadt Frankfurt, er verbiete Zentgrafen und Männern der 19 zur Grafschaft Bornheimer Berg gehörenden Dörfer, ausgenommen Hausen und Oberrad, den Frankfurtern die Leistungen zu erbringen, die si in von recht und altem herkomen zu tund schuldig sein, und weist ihn darauf hin, daß auf Ersuchen der klagenden Partei auch in seiner Abwesenheit Recht gesprochen werden wird.

Originaldatierung:
An sant Peters tag cathedra.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r.

Überlieferung/Literatur

Org. im Hess. StA Marburg (Sign. Akten, Bestand 81, D 1, n. 19/1, fol. 42), Pap., rotes S 11 rücks. aufgedr.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 3 n. 43, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1448-02-22_1_0_13_3_0_9411_43
(Abgerufen am 24.05.2019).