Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 29

Sie sehen den Datensatz 222 von insgesamt 302.

K.F. dankt Richter und Rat zu Laibach für die bisher Wilhelm von Auersperg, seinem Rat, Kämmerer und Hauptmann in Krain, geleistete Hilfe, und fordert sie auf, diesem auch zukünftig in solhen unsern sachen und geschefften zu helfen. An freytag nach sannd Erasms tag.

Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.p. – KVr: Den erbern weisen, unsern getrewen lieben, dem richter und rat zu Laibach (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im ZAL (Sign. Best. 333 Nr. 42), Pap., rotes S als Verschluss rücks. aufgedrückt (zerstört). – Kop.: Abschrift im ARS (Sign. Best. 40 1480–1489), Pap. (19. Jh.).

Druck: Komatar, Städtisches Archiv Laibach n. 36; Otorepec, Gradivo IV n. 14; Otorepec, Centralna kartoteka.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 29 n. 222, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1483-06-06_1_0_13_29_0_222_222
(Abgerufen am 25.08.2019).