Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 29

Sie sehen den Datensatz 172 von insgesamt 302.

K.F. verpfändet unter Hinweis auf eine vorangegangene, im Jahr 1471 endende Verpfändung1 Richter, Rat und Bürgern zu Weixelburg von St. Georg (April 23) an auf drei Jahre seine dortige Land- und Marktmaut sowie von St. Jakob (Juli 25) an auf drei Jahre sein Salzrecht; beide Fristen beginnen im vorangegangenen Jahr (1471). Für die Mauten sollen sie jährlich 120 Pfund Pfennige und für das Salzrecht 10 Pfund Pfennige an ihn entrichten. An mitwochen vor sanct Veits tag (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im ARS (Sign. Best. 1 Nr. 152 S. 135-136), Pap. (17. Jh.).

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 153.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 29 n. 172, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1472-06-10_1_0_13_29_0_172_172
(Abgerufen am 30.01.2023).