Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 29

Sie sehen den Datensatz 157 von insgesamt 302.

K.F. berichtet, dass der Laibacher Bürger Matko Widez den Zehnten zu Petsch als ksl. Afterlehen von dem Laser zu Lehen hatte, und dass dieses Lehen nach dem erbenlosen Tod des Matko an K.F. heimgefallen ist. Der K. übereignet dem Laser anstelle dieses Lehens den Zehnten zu Radomle (Radomel) und eine Hube zu Ober Kerstetten, beides ein Lehen der Grafschaft Cilli, und verzichtet auf seine Lehnschaft darüber. Am mittichen nach dem suntag jubilate (nach Kop.).

Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.i.c. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Kop.: Abschrift im ARS (Sign. Best. 11 Sch. 5 Nr. 55), Pap. (16. Jh.).

Druck: Otorepec, Gradivo VI n. 32; Otorepec, Centralna kartoteka.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 29 n. 157, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1470-05-16_1_0_13_29_0_157_157
(Abgerufen am 01.02.2023).