Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 28

Sie sehen den Datensatz 417 von insgesamt 423.

K.F. verschiebt den gegen die Stadt Nürnberg wegen der den Reichshauptleuten verweigerten Hilfeleistung auf Weichnachten (1463 Dezember 25)1 anberaumten Gerichtstermin auf den nächsten Gerichtstag nach Ostern (1464 April 1).

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Ergibt sich aus zwei gleichlautenden von dem (ksl. Protonotar) Sigmund Drechsler angefertigten, mit dem Hinweis auf die von der Kanzlei ausgefertigte Fassung des Mandats versehenen Vermerk von 1463 November 16 im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, Urkunden des 7-farbigen Alphabets Nr. 3094), Pap.

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 413.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 28 n. 417, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1463-11-16_1_0_13_28_0_417_417
(Abgerufen am 12.04.2024).