Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 28

Sie sehen den Datensatz 363 von insgesamt 423.

K.F. willigt ein in das im Zuge der Auseinandersetzungen zwischen Hz. Ludwig (IX.) von Bayern (-Landshut) und Bf. Johann von Eichstätt auf Wunsch des Letztgenannten mit den ksl. Hauptleuten Mgf. Albrecht von Brandenburg und Gf. Ulrich (V.) von Württemberg abgeschlossene, hier inserierte verstantnus von monntag nach Jeori (1462 April 26) und gibt seiner Hoffnung Ausdruck, dass die darin beschriebenen Maßnahmen umgesetzt werden.

Originaldatierung:
Am mittich vor dem heiligen Auffarttag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.i.c.

Überlieferung/Literatur

Org. im StA Nürnberg (Sign. Herrschaft Pappenheim, Urkunden sub dat.), Perg., rotes S 18 in wachsfarbener Schüssel mit wachsfarbenem S 16 rücks. eingedrückt an Ps.

Kommentar

Das Stück steht in Zusammenhang mit den zahlreichen, zum gleichen Datum überlieferten bzw. erschlossenen Schreiben, die ausführlich dargeboten sind in Regg.F.III. H. 23 n. 362-433.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 28 n. 363, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1462-05-26_1_0_13_28_0_363_363
(Abgerufen am 10.07.2020).