Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 28

Sie sehen den Datensatz 110 von insgesamt 423.

K.F. teilt Richter, Schöffen und Urteilsprechern des Forstgerichts der Stadt Nürnberg mit, dass er die Appellation Ludwig Waldstromers von Nürnberg gegen ein zu seinen Ungunsten für die Stadt Nürnberg gefälltes forstgerichtliches Urteil angenommen und beiden Parteien Rechttag gesetzt habe.1 Er untersagt ihnen jedes weitere Prozessieren in dieser Angelegenheit und erklärt alle dem zuwiderlaufende Maßnahmen für kraftlos.

Originaldatierung:
An freitag nach sand Erharts tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i. Ulr(icus) Weltzli vicecanc. – KVv: Waltstromer (oberer Blattrand).

Überlieferung/Literatur

Org. im StA Nürnberg (Sign. Rst. Nürnberg, D-Laden, Urkunden Nr. 398), Pap., rotes S 18 rücks. aufgedrückt.

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 111-112.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 28 n. 110, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1458-01-13_1_0_13_28_0_110_110
(Abgerufen am 25.06.2022).