Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 28

Sie sehen den Datensatz 55 von insgesamt 423.

K.F. gebietet (Bürgermeistern und Rat der Stadt) Nürnberg, ihre am kommenden Martinstag (1456 November 11) fällige Stadtsteuer dem Mgf. Albrecht von Brandenburg zu entrichten.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Ergibt sich aus einer zu 1456 Oktober 21 eingetragenen Notiz des Nürnberger Rats im Ratsbuch (StA Nürnberg, Sign. Rst. Nürnberg, Ratsbuch Nr. 1b fol. 303r-304r).

Kommentar

Der Nürnberger Rat lehnte das sich auf dieses Mandat stützende Ersuchen Mgf. Albrechts von Brandenburg unter Hinweis auf einen anders lautenden Befehl von 1455 November 28 ab, Regg.F.III. H. 19 n. 570. Vgl. auch n. 1.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 28 n. 55, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1456-10-21_1_0_13_28_0_55_55
(Abgerufen am 28.11.2020).