Regestendatenbank - 187.233 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 28

Sie sehen die Regesten 11 bis 20 von insgesamt 423

Anzeigeoptionen

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 11

1456 April 19, Graz

K.F. gewährt Bürgermeistern, Rat und Bürgern der Stadt Nürnberg in Anbetracht der Tatsache, dass die auf unfruchtbarem Boden und nicht an einem schiffbaren Gewässer liegende Stadt in besonderer Weise auf den Handelsverkehr auf unser und des reichs strassen angewiesen ist, aus ksl....

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 12

1456 April 19, Graz

K.F. erklärt die Streitigkeiten zwischen Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg einerseits und Ulrich Arzt, Sigmund Gossembrot und Justina, Witwe Hans Ulstatts, sowie Konrad Paumgartner d. Ä. und dessen Sohn Anton sowie allen Erben und Betroffenen andererseits, nachdem sich die Parteien...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 13

1456 April 19, Graz

K.F. bestätigt (Bürgermeistern und Rat der Stadt Nürnberg)1 den ihm vorgelegten, nach der Freilassung Kaspar Nagels aus dem Nürnberger Gefängnis am montag nach sant Veits tag 1455 (Juni 16) ausgestellten und von Marquard von Schellenberg, Jobst Fronhofer und Heinrich Leyminger besiegelten...

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 14

1456 Mai 12, Wiener Neustadt

K.F. verlängert dem Abt Johann des Benediktinerklosters St. Lambrecht die Frist zur Bezahlung einer dem Judenburger Juden Secklein schuldigen Geldsumme bis zum nächsten Martinstag (November 11).

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 15

[1456 etwa Anfang Juni], [–]

K.F. richtet an (Bürgermeister und Rat der Stadt) Nürnberg ein Förderschreiben für Nikolaus Wollensack wegen der Hinterlassenschaft von dessen Ehefrau.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 16

[1456 etwa Anfang Juni], [–]

K.F. schreibt (Bürgermeistern und Rat der Stadt) Nürnberg in Sachen des Nürnberger Bürgers Lukas Kemnater1.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 17

[1456 etwa Anfang Juni], [–]

K.F. schreibt an den Nürnberger Bürger Lukas Kemnater.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 18

[Vor 1456 Juni 4], [–]

K.F. lädt (Bürgermeister und Rat der Stadt) Nürnberg auf Klage des Landshuter Bürgers Hans Feurer rechtlich vor sich.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 19

[Vor 1456 Juni 4], [–]

K.F. erteilt N.N. eine Rechtskommission in Sachen des Landshuter Bürgers Hans Feurer gegen (Bürgermeister und Rat der Stadt) Nürnberg.

Details

Friedrich III. - [RI XIII] H. 28 n. 20

[1456 Juni 7], [–]1

K.F. gebietet (Bürgermeistern und Rat der Stadt) Nürnberg, seinen Bruder Ehz. Albrecht (VI.) von Österreich in dessen Auseinandersetzungen mit Bern und Solothurn zu unterstützen.

Details