Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 27

Sie sehen den Datensatz 284 von insgesamt 284.

K.F. verlängert Hans Krophls Frist zur Lehenserneuerung für eine in Lützldorff im ksl. Gericht zu Falkenstein gelegene Hube, auf der er sitzt, um ein Jahr, beginnend mit vergangenen weichnnachten (1475 Dezember 25)2. Bis dahin soll er die Hube nach urlaubs-, Lehns- und Landrecht nutzen und nießen, doch unbeschadet Friedrichs und seiner Erben Lehenschaft sowie anderer Gerechtigkeiten.

Originaldatierung:
An suntag vor dem newen jarstag.
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.i.c.

Überlieferung/Literatur

Org. im HHStA Wien (Sign. AUR sub dato 1474 XII 31), Pap., rotes S 21 rücks. aufgedr. unter Papieroblate. Reg.: Chmel, Mon. Habsb. I/3 S. 657 n. 88 (datiert 1474).

Anmerkungen

  1. 1Zur Datierung vgl. n. 283 Anm. 1.
  2. 2Siehe dazu n. 281.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 27 n. 284, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1475-12-31_1_0_13_27_0_284_284
(Abgerufen am 16.09.2019).