Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 27

Sie sehen den Datensatz 162 von insgesamt 284.

K.F. bittet Papst Sixtus IV. die von dessen Vorgänger Paul II. ausgestellte Approbation der Stiftungsurkunde des St. Georgs-Ritterordens zu bestätigen1.

Überlieferung/Literatur

Org. oder Kop. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Dep.: Ergibt sich aus der Bestätigungsurkunde Papst Sixtus’ IV. von 1472 Juli 16 im HHStA Wien (Sign. AUR 1472 VII 16), Perg., lat., Bleibulle an Hanfschnur2.

Kommentar

Zum St. Georgs-Ritterorden siehe auch n. 97.

Anmerkungen

  1. 1Die Ordensstiftung wurde von Papst Paul II. am 1. Jänner 1469 approbiert und von dessen Nachfolger Sixtus IV. am 16. Juli 1472 bestätigt. Vgl. Zisler, Stiftungen S. 148ff. n. 55; Winkelbauer, Ritterorden S. 1ff.; Regg.F.III. H. 22 n. 251 mit ausführlichen Literaturangaben.
  2. 2Die Formulierung pro parte … imperatoris nobis fuit humiliter supplicatum deutet auf eine schriftliche Supplik hin.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 27 n. 162, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1472-07-16_1_0_13_27_0_162_162
(Abgerufen am 22.04.2019).