Regestendatenbank - 194.358 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 819 von insgesamt 820.

K.F. übergibt für sich und seine Erben seinem Rat Kaspar von Roggendorf, Kämmerer und Bggf. von Steyr, wissenntlich mit dem brief ein baufälliges Haus in Innerberg im Eisenerz bei Leoben, welches am Markt gelegen ist und einst für ihn durch seinen Mautner Hans Heidenreich gekauft worden war. Er erlaubt ihm und seinen Erben, dieses Haus ohne Beeinträchtigung umzubauen, innezuhaben und zu nutzen wie ihre anderen Güter.

Originaldatierung:
An phintztag sannd Petrs tag ad vincula.
Kanzleivermerke:
KVr: C.d.i.p. – KVv: Rta (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org.1 in den Roggendorfschen Urkunden im MZA Brno (Sign. G 9 Roggendorfské listiny 20), Perg., anh. S an Ps. ab und verloren. Reg.: Chmel, Verzeichnis Brünn S. 107 n. 20.

Anmerkungen

  1. 1Erwähnt bei Hlaváček, Originalurkunden S. 18.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 819, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1493-08-01_1_0_13_26_0_819_819
(Abgerufen am 04.07.2020).