Regestendatenbank - 191.132 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 719 von insgesamt 820.

K.F. erteilt Leo von Rosenthal und dessen begleitenden Dienern sowie dem (Heinrich) Zinespan unter Hinweis auf den von ihm nach Linz einberufenen Rechtstag2 wissenntlich mit dem brieff sein sicheres Geleit für diesen Tag samt Hinund Rückweg und befiehlt dessen Einhaltung all seinen Hauptleuten etc. sowie allen übrigen Untertanen.

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Kop.: Undatierte Abschrift3 im SOA Třeboň (Sign. Historica 3175), Pap. Lit.: Vancsa, Geschichte 2 S. 506.

Kommentar

Siehe n. 805.

Anmerkungen

  1. 1Das Datum ergibt sich aus einem Antwortschreiben K.F. an Reinprecht von Wallsee und Rüdiger von Starhemberg vom 9. September 1478, in dem er diesen auf ihre schriftliche Bitte vom 2. September den gewünschten Geleitbrief zusendet und sie über die Ladung seiner Landleute nach Linz unterrichtet, siehe Chmel, Mon. Habsb. 2 n. 565 sowie Cori, Grenzfehden S. 34.
  2. 2Siehe n. 717f.
  3. 3Der Text der Kop. enthält mehrere Korrekturen, so daß es sich möglicherweise auch um ein Komzept handeln könnte.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 719, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1478-09-09_3_0_13_26_0_719_719
(Abgerufen am 02.04.2020).