Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 715 von insgesamt 820.

K.F. beschwert sich bei Kg. Wladislaw (II.) von Böhmen, daß dieser dem Vernehmen nach den Herren Schlick von Lazan etliche K. und Reich gehörende, im Egerland gelegene Güter, welche das Geschlecht von Paulsdorf von ihm (K.F.), seinen Vorfahren und dem Reich lange Zeit zu Lehen besessen haben, als an die Krone zu Böhmen heimgefallene Lehen verliehen hätte und damit K. und Reich zu entziehen suche, was ihn angesichts der Pflichten Wladislaws gegenüber letzteren befremde. Er bittet Wladislaw, sein Vorgehen abzustellen, ihn und das Reich nicht in ihrem Eigentum zu beeinträchtigen und die Schlicke zu veranlassen, die von Paulsdorf nicht an ihrer Lehenschaft zu behindern, damit er nicht zum Schutz der Gerechtigkeiten des Reiches zu weiteren Maßnahmen gezwungen sei.

Originaldatierung:
Am newnd(e)n tag des monads juny (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVv: Dem durichlwchtigen fursten Wladislaen, konig zu Behaim, uns(er)m liben oheim (Adresse, nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert, der Kop. zufolge jedoch Pap. mit rotem S als Verschluß rücks. aufgedrückt. – Kop.: Inseriert in einem Notariatsinstrument1 des öff. Notars Johannes Karl, Laicus des Regensburger Bistums, vom 1. August 1478 im Familienarchiv Lobkowicz in den Lobkowicz Collections Nelahozeves (Sign. LR-RA, L 17/11-1), Perg., mit Notarszeichen. – Abschrift im StadtA Eger im SOkA Cheb (Sign. AM Cheb, kartón 203, fasc. 272 A 757), Pap. (15. Jh.).

Kommentar

Siehe n. 738.

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 710 mit Anm. 2.

Nachträge

Nachträge (1)

Nachtrag von Dr. Kornelia Holzner-Tobisch, eingereicht am 08.06.2015.

Antwortschreiben Wladislaws II. von Böhmen an K.F. (mit Erwähnung des ksl. Schreibens) von 1478 August 19, Prag, im HHStA Wien (Sign. AUR 1478 VIII 19), Pap., rotes S des Ausst. rücks. aufgedr. unter Papieroblate; s. auch Lichnowsky(-Birk) 8 n. 100.

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 715, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1478-06-09_5_0_13_26_0_715_715
(Abgerufen am 30.11.2020).