Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 676 von insgesamt 820.

K.F. befiehlt Zdenko von Sternberg, Johann von Hasenburg,1 Jan von Neuhaus, Bohuslaus von Schwamberg, Heinrich d. J. von Plauen, Diepolt von Riesenburg und Dobrohost von Ronsperg, die als Herren und Untertanen zur Krone Böhmen gehören, zusammen und jedem einzelnen von ihnen aus ksl. Macht, den zum Kg. gewählten und gekrönten Wladislaw (II.) als ihrem rechten Herrn gehorsam zu sein und das zu tun, was Untertanen ihrem Herrn schuldig seien, damit nicht die Krone von Böhmen als Kurfürstentum und eines der wichtigsten Glieder des Reiches weiter zerrüttet werde.

Originaldatierung:
Am sambstag noch des heylig(e)n creucz tag exaltac(i)o(nis) (nach Kop.).
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Kop.: Abschrift im StadtA Eger im SOkA Cheb (Sign. AM Cheb, kartón 4, fasc. 4 B 70/26), Pap. (15. Jh.). – Abschrift im Muzejní diplomatář im ANM Praha (Sign. C n. 31 sub dat.), Pap. (19. Jh.). Reg.: Bachmann, Urkundliche Nachträge S. 283 n. 266. Lit.: Nehring, Matthias Corvinus S. 72.

Anmerkungen

  1. 1Vom ursprünglichen Namen Rosennberg sind die ersten beiden Buchstaben durchgestrichen und mit Ha überschrieben worden.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 676, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1474-09-17_1_0_13_26_0_676_676
(Abgerufen am 19.01.2021).