Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 606 von insgesamt 820.

K.F. wiederholt seine Kg. Georg und dem Kgr. Böhmen erteilten Vergünstigungen.1

Originaldatierung:
Die vicesimaprima mensis decembris.
Kanzleivermerke:
Eigenhändige Bekräftigung K.F. unter der Urkunde: Nos Frideric(us) p(re)libat(us) p(re)-scripta recognosci(mus) p(ro)fitem(ur) et ap(pro)bam(us). KVr: A.m.d.i.i.c. – KVv: Rta (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. (Lat.), mit dem Monogramm K.F. versehen im NA Praha (Sign. AČK 1698), Perg., goldenes S 17 an purpurfarbener Ss. – Kop.: Transsumpt Ernsts von Schleinitz, Administrators des Prager Erzbistums, vom 14. Mai 1541 ebd. (Sign. AČK 2039), Perg., anh. S in wachsfarbener Schüssel an Ss. – Transsumpt des Administrators sowie weiterer Amtleute des Prager Erz-bistums vom 26. April 1548 in Form eines Libells ebd. (Sign. AČK 2134), Perg., anh. S des Administrators in wachsfarbener Schüssel an Ss. – Abschrift von 1547 ebd. (Sign. AČS – Malý stavovský archiv, knihy opisů 3, fol. 7r–8r), Perg. – Abschrift von 1570 ebd. (Sign. Ms. A 48, fol. 10v–11r), Perg. – Abschrift im ANM Praha (Sign. sbírka rukopisů 1391, fol. 9r–10r), Pap. (17. Jh.). – Abschrift im Muzejní diplomatář ebd. (Sign. C 28 sub dat.), Pap. (19. Jh.). – Ab-schrift in einem von Johann Ignaz Zeeh, Direktor der Landtafel, am 31. August 1810 besiegel-ten Privilegienbuch in der Handschriftensammlung im MZA Brno (Sign. G 10 sbírka rukopisů Zemského archivu 202 I, fol. 21v–23v), Pap. Faksimile: Archiv české koruny 6, 2 Tafel 1705. Druck: Begert, Böhmen S: 599f. n. 2. Reg.: Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H. 10 n. 233.

Anmerkungen

  1. 1Siehe n. 605.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 606, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1462-12-21_1_0_13_26_0_606_606
(Abgerufen am 02.12.2020).