Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 605 von insgesamt 820.

K.F. erteilt Kg. Georg und dem Kgr. von Böhmen Vergünstigungen bezüglich der Teilnahme am Romzug des Kaisers, des Besuches von Hoftagen, der Lehensinvestitur und der Befreiung böhmischer Untertanen von der Befehlsgewalt ksl. Hauptleute. Undecima die mensis decembris.

Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p.

Überlieferung/Literatur

Org. (Lat.) im NA Praha (Sign. AČK 1697), Perg., wachsfarbenes S 15 mit wachsfarbenem S 16 vorn eingedrückt an purpurfarbener Ss. – Kop.: Abschrift des Archivars Theodor Anton Taulow von Rosenthal ebd. (Sign. AČK 2779), Pap. (18. Jh.). – Abschrift im Muzejní diplomatář im ANM Praha (Sign. C 28 sub dat.), Pap. (19. Jh.). Faksimile: Archiv české koruny 6, 2 Tafel 1704. Reg.: Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H. 10 n. 233.

Kommentar

Zur Bedeutung dieser Zugeständnisse für die rechtliche Stellung des Kgr. Böhmen im Reich siehe Begert, Böhmen, Kur und Reich S. 196–204. Siehe n. 606.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 605, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1462-12-11_2_0_13_26_0_605_605
(Abgerufen am 25.02.2024).