Regestendatenbank - 201.916 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 603 von insgesamt 820.

K.F. bessert den Einwohnern, Herren und Edlen der Mgft. Mähren unter Hinweis auf ihre von den früheren römischen Königen und Kaisern erworbenen Privilegien sowie wegen ihrer Hilfe, die sie ihm zusammen mit Kg. Georg von Böhmen, Mgf. von Mähren, unlängst gegen die aufständischen und crimen lese maiestatis begehenden Wiener Bürger sowie einige Adlige seines Hzm. Österreich geleistet hatten,1 auf Bitten Heinrichs von Leipa, Marschalls des Kgr. Böhmen und Landeshauptmanns der Mgft. Mähren, mit Rat der Fürsten, Gff. Freiherren, Edlen und Getreuen de certa sciencia n(ost)ra und aus ksl. Machtvollkommenheit ihren bisher als Wappen und Zeichen benutzten rot-weiß karierten Adler, indem die weiße Farbe in Blau und Gold (glaucum aut aureum) umgewandelt wird. Von nun an sollen sie für ewige Zeiten einen rot-blau bzw. einen rot-gold karierten Adler verwenden, wie er in der Mitte des Briefes farbig gemalt ist. Er bestimmt, daß die Mgft. Mähren dieses Wappen zukünftig in allen Geschäften allerorts benutzen darf, wie es üblich sei, und befiehlt jedermann unter Androhung seiner und des Reiches schweren Ungnade sowie einer je zur Hälfte der ksl. Kammer bzw. der Mgft. und deren Einwohnern zufallenden Strafe von 100 Mark Gold die Beachtung dieses Privilegs.

Originaldatierung:
Die septima mensis decembris.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.i.p. – KVv: Rta (Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. (Lat.) in den Ständischen Urkunden im MZA Brno (Sign. A 1 Stavovské listiny 368), Perg., wachsfarbenes S 15 an purpurfarbener Ss. – Abschrift in der Handschriftensammlung ebd. (Sign. G 10 sbírka rukopisů Zemského archivu 7, fol. 125r), Pap. (19. Jh.). Druck: Kameníček, Jednání sněmovni S. 273f. n. 27. Faksimile: Bretholz, Landesarchiv Tafel IX; Válka, Středověká Morava S. 151. Reg.: Chmel n. 3938; Lichnowsky (-Birk) LB 7 n. 683 (mit falschem Datum und Ausstellungsort); Bretholz, Landesarchiv S. 124 n. 9 (mit falschem Ausstellungsort). Lit.: Chytil, Notizen über das Mährische Landeswappen S. 57f.; Bachmann, Reichsgeschichte 1 S. 349f.; Válka, Středověká Morava S. 156f.

Anmerkungen

  1. 1Siehe zu den Vorgängen Bachmann, Reichsgeschichte 1 S. 301–352.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 603, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1462-12-07_1_0_13_26_0_603_603
(Abgerufen am 25.02.2024).