Regestendatenbank - 197.685 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 550 von insgesamt 820.

K.F. verkauft Ruprecht Windischgretzer1 und dessen Erben wissentleich mit dem brief namentlich genannte Güter für 400 fl. ung. und Dukaten und bestimmt, daß er diese mit allem Zubehör ungehindert in kaufweis besitzen und nutzen solle, wie sein übriges Eigengut. Er verspricht, ihnen ein gnädiger Herr, gewer, fürstannd und scherm zu sein entsprechend dem steierischen Kauf- und Landesrecht.

Originaldatierung:
An mitichen vor dem suntag Jubilate.
Kanzleivermerke:
KVr: fehlt!

Überlieferung/Literatur

Org.2 im Familienarchiv Windischgrätz im SOA Plzeň pracoviště Klášter u Nepomuka (Sign. RA Windischgrätzů, L 115), Perg., rotes S 18 in wachsfarbener Schüssel mit wachsfarbenem S 16 rücks. eingedrückt an Ps. Reg.: Ein ausführliches Regest bieten die Regg.F.III. H. 13 n. 340 (irrtümlich zu April 13).

Kommentar

Siehe n. 636f.

Anmerkungen

  1. 1Siehe zur Person Ruprechts Hofmann, Rodinny archiv Windischgrätzů rozbor S. 454f.
  2. 2Erwähnt bei HlaváČek, Originalurkunden S. 59; Hofmann, Rodinny archiv Windischgrätzů rozbor S. 454.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 550, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1456-04-14_1_0_13_26_0_550_550
(Abgerufen am 30.06.2022).