Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 496 von insgesamt 820.

Kg.F. erteilt all denen sein freies Geleit, die an der Fehde zwischen Mgf. Albrecht von Brandenburg, der Stadt Nürnberg sowie Konrad von Heideck bzw. zwischen Eb. Dietrich von Mainz, (Mgf. Jakob von Baden)1 sowie Gf. Ulrich (V.) von Württemberg und den Reichsstädten beteiligt sind, sowie all jenen, die von seinen zu Kommissaren bestimmten Räten2 vorgeladen werden.

Originaldatierung:
An sanndt Stephans tag inn weynnacht feyertagenn (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Kop.: Abschrift im StadtA Eger im SOkA Cheb (Sign. AM Cheb, Ältestes Kopialbuch I,1017, fol. 34v–35r), Pap. (15. Jh.). Reg.: Siegl, Aus dem Egerer Stadtarchive S. 65 n. 35. Ein ausführliches Regest auf der Grundlage eines Org. bieten die Regg.F.III. H. 23 n. 31.

Kommentar

Siehe n. 498.

Anmerkungen

  1. 1Dieser Name fehlt in der Kop. und ist ergänzt nach den Regg.F.III. H. 23 n. 31.
  2. 2Siehe n. 495.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 496, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1449-12-26_2_0_13_26_0_496_496
(Abgerufen am 24.10.2019).