Regestendatenbank - 192.830 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 176 von insgesamt 820.

Kg.F. befiehlt Reinprecht von Wallsee, seinem Hauptmann ob der Enns, dem vom kgl. Hof heimwärts an sein geworsam ziehenden Ulrich von Rosenberg und seiner Begleitung Geleit zu geben, damit ihm nichts widerwertigs oder unbillichs durch die uns(er)n geschehe, wie es ihm seine Diener Hans Bruggner, Hans von Marolting und Hans von Taubenheim mitteilen werden.

Originaldatierung:
Am osterabent.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. – KVv: Uns(er)m lieben getrewn Reinprechtn von Walssee, unserm hauptmann ob der Enns (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. im SOA Třeboň (Sign. Historica 737), Pap., rotes (wohl) S 11 als Verschluß rücks. aufgedrückt (Spuren). Druck: Listář Rožmberka 3 n. 10 (zu 1445 März 27).

Anmerkungen

  1. 1Statt einer konkreten Jahresangabe heißt es lediglich: uns(er)s richs im sechst(e)n jar.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 176, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1446-04-16_2_0_13_26_0_176_176
(Abgerufen am 01.06.2020).