Regestendatenbank - 195.747 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 85 von insgesamt 820.

Kg.F. äußert gegenüber Bürgermeistern und Rat der Stadt Znaim auf deren Klage sein Mißfallen über die Schädigungen, die ihnen durch den von Rohr, den Kienberger und andere zugefügt worden seien, da dieses Vorgehen viel zur Zwietracht zwischen ihren Ländern beitragen würde. Diese Zwietracht hätte er gern auf dem Tag in richtung bringen lassen, der bei ihnen abgehalten werden sollte, aber nach seinem Vernehmen der unsern halben nicht stattgefunden habe. Er fordert die von Znaim auf, einen Vertreter nach Wien zu entsenden, wo er in den kommenden Wochen die für das Land notwendigen Angelegenheiten mit seinen dorthin berufenen Räten verhandeln wolle.

Originaldatierung:
An freytag vor sand Jörgen tag.
Kanzleivermerke:
KVr: A.m.d.r. – KVv: Uns besunderlieben, burgermaister und rate der stat zu Znoym (Adresse, Blattmitte).

Überlieferung/Literatur

Org. in der Neuen Sammlung im MZA Brno (Sign. G 2 Nová sbírka 662/28), Pap., rotes S 11 als Verschluß rücks. aufgedrückt (Reste).

Kommentar

Siehe n. 86.

Anmerkungen

  1. 1Statt einer konkreten Jahresangabe heißt es lediglich: uns(er)s richs im sechst(e)n jare.

Registereinträge

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 85, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1445-04-16_1_0_13_26_0_85_85
(Abgerufen am 18.09.2020).