Regestendatenbank - 184.913 Regesten im Volltext

[RI XIII] Friedrich III. (1440-1493) - [RI XIII] H. 26

Sie sehen den Datensatz 12 von insgesamt 820.

Kg.F. bekundet, daß zwischen ihm, seinen Ländern und Leuten und Jan von Pernstein und dessen Leuten ein christlicher Friede und Waffenstillstand vereinbart und betaidingt worden sei. Falls eine von beiden Seiten den Frieden nicht länger aufrechterhalten wolle, so soll sie dies der anderen Seite acht Wochen vorher mitteilen, wobei keiner in dieser Zeit dem anderen Schaden zufügen soll. Er befiehlt all seinen Hauptleuten, Herren, Rittern, Knechten etc. sowie allen Untertanen seiner Länder, diesen Frieden einzuhalten.

Originaldatierung:
An montag vor sand Andrees tag des hayligen zwelfboten (nach Kop.).

Überlieferung/Literatur

Org. im bearbeiteten Bestand nicht überliefert. – Kop.: Abschrift im SOA Třeboň (Sign. Historica 501), Pap. (15. Jh.). Reg.: Lichnowsky (-Birk) 6 n. 149. Lit.: Urbánek, České dějiny 1 S. 586.

Nachträge

Nachtrag einreichen
Einreichen
Empfohlene Zitierweise

[RI XIII] H. 26 n. 12, in: Regesta Imperii Online,
URI: http://www.regesta-imperii.de/id/1440-11-28_1_0_13_26_0_12_12
(Abgerufen am 25.08.2019).